Wenn du die Ozeane schützt, schützt du auch dich selber. Jean-Michel Cousteau.
Entdecken, Nutzen, Schützen.
unter diesem Motto laufen im Wissenschaftsjahr 2016*17 viele Aktionen, Forschungen und Veranstaltungen. Sie können hautnah dabei sein.
Erfolgreich gesammelt.
Am Wochenende 19. und 20. März 2016 starteten über all in Deutschland Sammelaktionen für Müll an Stränden und Flussufern.
Der Müll im Meer.
Toller Animationsfilm über unser Plastik und was wir tun können.
Foto-wettbewerb.
Ihr schönstes Meeresfoto für den Foto-Wettbewerb im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2016*17 Meere und Ozeane.
Die MeeresBürger sind dabei.
Das Wissenschaftsjahr 2016*17 steht unter dem Motto Meere und Ozeane . Es wird ausgerufen vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) widmet sich nun bis Herbst 2017 der Meeresforschung.
Aber es wird nicht nur geforscht, sondern auch erlebt, denn viele Organisationen beteiligen sich am Wissenschaftsjahr mit tollen Aktionen, Ausstellungen, Veranstaltungen und vielem mehr.
Tolle Materialien für den Unterricht.
Wir haben für Sie eine Auswahl an interessanten und attraktiven Unterrichtsmaterialenen zusammengestellt und werden es ständig erweitern. Nutzen Sie als Lehrer die Gelegenheit, den Unterricht nicht nur lehrreich, sondern auch individuell und spannend zu gestalten.
Auf dieser Seite finden Sie auch Klassenfahrtenangebote.
Besuchen Sie uns im ganzen Norden.
Wenn Sie im Norden wohnen, finden Sie auf der Karte schnell die MeeresBürger-Rathäuser in ihrer Nähe. Möchten Sie im Norden Urlaub machen, so können Sie schon vorher sehen, welche Rathäuser Sie in Ihre Urlaubsplanung einplanen können. Achten sollten Sie auf die Öffnungszeiten.
Viele MeeresBürger-Rathäuser bieten zudem interessante Veranstaltungen oder spezielle Angebote an.
Fischeinkaufs-führer online.
Wer seinen Fisch im Norden nachhaltig kaufen will, kann ab sofort den Fischeinkaufsführer nutzen. Hier finden Sie viel Wissenswertes rund um Fisch und Fischkauf, aber auch Zubereitung.
Wo sind all die Fische hin?
Kennen Sie schon diesen Filmtrailer? Schaunen Sie rein und verpassen Sie nicht den ganzen Film!
Unterwasserwelt der Ostsee entdecken.
Die Unterwasserwelt der Ostsee kaum bekannt – völlig zu Unrecht, wie die Bilder dieses Buches beweisen. Denn bereits dicht unter der Oberfläche verbirgt sich eine erstaunlich reizvolle Natur, die zu entdecken sich lohnt: vielerlei Fische, Krebstiere und Quallen, aber auch Seegras-Dschungel, Tangwälder und Muschelbänke ziehen den Betrachter in ihren Bann.
Freiwillige Helder gesucht!
In Schutzgebieten aktiv sein und freiwillig längere Zeit die Arbeit der Teams vor Ort unterstützen? Das geht mit dem Bundesfreiwilligendienst.
Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie.
Die Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie ist eine EG-Richtlinie der Europäischen Union, die dem Schutz, der Erhaltung und – wo durchführbar – der Wiederherstellung der Meeresumwelt dienen soll.
Gemeinsam im Boot – Fischer und Forscher.
Das Problem der Überfischung ist bekannt. Um es in den Griff zu bekommen, legt die EU-Kommission seit Jahrzehnten Fangquoten fest. Was in die Berechnung nicht einfließt, sind die unterschiedlichen Reaktionen der Ökosystheme auf den Fischfang. In Australien arbeiten Forscher und Fischer zusammen und haben ein spezielles System entwickelt und erprobt. Die Ergebnisse sind erfreulich.
"Einkaufsratgeber" helfen beim Kauf von Fisch.
Praktika, FÖJ und Freiwilligendienst.
Ob ehrenamtlich oder für ein Taschengeld – deine Mitarbeit ist gefragt.
Nur durch den Einsatz vieler Helfer ist es möglich, dass die Einrichtungen ein vielfältiges Programm für alle Besucher und Interessierte anbieten können.
Fischzucht zwischen Windrädern.
Könnte ökologische Aquakultur von Fischen bald zwischen den Windrädern unserer Offshorewindparks Wirklichkeit werden? Wissenschaftlicher machen sich dazu aktuell Gedanken.
Kinder erklären was MSC bedeutet.
Kinder erklären MSC. Das ist machmal lustig, aber auch interessant.
Hätten Sie das so einfach sagen können? Schauen Sie sich den kleinen Film an und entscheiden Sie selbst.
Mikro-Plastik in Alltagsprodukten.
Mit einer Produktliste möchte der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) auf die Verwendung von Mikroplastik in Reinigungs- und Kosmetikartikeln aufmerksam machen, denn Mikroplastik besitzt aufgrund seiner Größe und seiner Beschaffenheit weitreichende Folgen für die Umwelt. Gelangen diese ins Wasser werden sie von den dort lebenden Organismen aufgenommen und gelangen so am Ende auch in unsere Körper.
Toller Radiobeitrag bei "DRadio Wissen"
Auf DeutschlandRadio Wissen gibt es aktuell einen sehr informativen Beitrag zum Thema Meeresmüll. Anhören lohnt sich!
Hier erfahren Sie mehr zum Thema Müll im Meer und finden weitere Links zu aktuellen Hörbeiträgen.
Projekte mit Geld unterstützen.
Haben Sie keine Zeit für ehrenamtliche Mitarbeit, so können Sie unsere Arbeit auch mit einer Spende unterstützen. Für alle Spenden ab 20 Euro erhalten Sie eine Spendenbescheinigung . Schreiben Sie in den Betreff einfach zusätzlich Ihre Adresse.
IBAN: DE59 15050500 0102018570.
Bank : Sparkasse Vorpommern.
Kontoinhaber : Förderverein Nationalpark.
Meer-Wissen.
Nordsee, Ostsee, Ozeane . auf unserer Website erfahen Sie mehr zu den Marinen Lebensräumen in nah und fern.
Veranstaltungen rund ums Meer.
Müritzeum Waren | jeden Do. | 10.00 Uhr|
"Tierische Landstreckentaucher – Wanderer zwischen Süß- und Salzwasser." Lüften Sie das Geheimnis um die Weltenbummler der Meere. weiter.
Meeresmuseum Stalsund | auf Anfrage |
"MeeresBürger erkunden den Deviner Strand" – ein Aktionstag für Familien oder Schulklassen. weiter.
Immer zu den Öffnungszeiten können Sie in vielen MeeresBürger-Rathäusern spezielle Angebote wahrnehmen. Meist wird ein Rabatt gewährt. weiter.
Meer in den Medien.
TV | Reportagen, Dokumentationen, Filme – auf der MeeresBürger-Website finden Sie aktuellen Sendungen zum Thema Meere und Küsten. weiter.
DVD | Einige besonders schöne Meeresfilme sind auf DVD erschienen. Auf unserer Website finden Sie eine Auswahl an sehenswerten DVDs. weiter.
Bücher | Wer gerne liest, finden auf unserer Website informative Sachbücher und Nachschlagewerke, interessante Meeresliteratur und tolle Kinderbücher. weiter.