Erektionspause nach Ejakulation verkьrzen: Hilft Viagra?
wenn ich in meine Partnerin mit meinem steifen Penis eindringe, komme ich normalerweise sehr schnell zum Orgasmus (2-3 Min.). Die"Erektionspause" dauert danach jedoch ziemlich lange und so steif wie beim ersten mal wird er auch nicht mehr. . und nur noch Blьmchensex ist uns zu wenig. WeiЯ jemand Rat – kann Viagra oder Vergleichbares da helfen, die Erektionspause zu verkьrzen? PS.: Tips wie "vorher einen runterholen" kenne ich schon.
hast du es mit viagra denn schon mal ausprobiert ? was hindert dich daran ?
Bin ich mit dem Problem allein??
scheinbar bin ich mit meinem Problem alleine, nach dem Orgasmus erst mal ьber lдngere Zeit keinen steifen Penis zu haben. Wie kriegt ihr Paare denn wieder einen richtigen "Stдnder" hin?
"was hindert mich daran, Viagra zu nehmen"?
1.) es ist mir peinlich, mit diesem Problem zum Arzt zu gehen.
2.) ich weiЯ nicht, ob ich damit das Verkьrzen der "Refraktдrphase" damit ьberhaupt erreichen kann.
. ach ja, und die Beschaffung des "blauen Wunders" ohne Arzt ist wohl nicht ratsam, nach dem was man liest.
ich war mal mit einer frau zusammen [. ] . Hatte nach dem ersten abspritzen aber die gleichen probleme wie du. es dauerte und dauerte bis "er" wieder hoch kam (bin Bj. 61). waren dann auch zum teil psychische grьnde im spiel, erwartungsdruck den ich mir selbst aufgebaut hatte. bin dann ьber meinen eigenen schatten gesprungen und hab mir ьber einen arzt viagra besorgt. habe meiner partnerin dass vor dem sex auch erzдhlt. dass hat sie noch nen tick wilder gemacht.
[Unnцtig plastische Schilderung durch die Moderation gelцscht] Nach ca. 30-45 minuten setze dann die wirkung von viagra ein. [. ] Nur. der kreislauf muss absolut ok sein (deshalb auch die untersuchung vorab beim arzt) und du musst einkalkulieren, dass du nach dem f*cken kopfschmerzen haben kannst. ist mir jedenfalls so gegangen.
Naja, und wenn dann die Packung leer ist, ich glaube es waren 5 tabs in der packung, dann ist es wieder so wie vorher, bzw. noch nen tick schlimmer als es vorher war. es sei denn, du besorgst dir ne neue packung usw.
wenn es wirklich keine absolute Notwendigkeit gibt, wьrde ich das Zeug nicht nehmen.
bzw. noch nen tick schlimmer als es vorher war.
einmal Viagra . immer Viagra das ist eine richtige Goldkuh, man kann sich in den Pausen ja auch anders amьsieren.
gab es einen "Suchtfaktor" bei der Sache, bzw. war der Druck ohne "blaues Wunder" dann nicht noch grцЯer? Da wьrde ich – ohne es ausprobiert zu haben – auЯer der Beschaffung das grцЯte Problem sehen, nдmlich dass die Messlatte fьr die Dauer der Erektion (von Mann und Mietze) ziemlich hoch gelegt wird (=> Mess-"Latte" ist ein schцnes Wortspiel, oder).
Wie gehst du denn heut, d.h. mit neuer Partnerin damit um?
ich wьrde die Zeit, bis "er" wieder steht, auch gerne verkьrzen und einfach weitermachen (natьrlich nicht endlos). Frage: was hilft damit er schnell wieder steht oder erst gar nicht schlapp macht? Habt ihr Tipps.
Fьr was viagra? Wie alt bit du?
Was hat da mit dem Alter zu tun, wenn ich mцchte, dass er schneller wieder steht?
Was ich so gehцrt habe, kann Viagra nicht nur bei grundsдtzlichen Problemen helfen, sondern auch zu kьrzeren Erholungspausen verhelfen. Wegen der mцglichen Nebenwirkungen wьrde ich es aber bleiben lassen; also wenn schon Viagra, dann nur, wenn man richtige Probleme hat.
Nein. Viagra / Cilialis / Levitra haben keinen Einfluss auf die Refraktдrzeit des Mannes. Wдre ausgeschmissenes Geld.
Ein hartes Wort fьr eine schlaffe Sache. Wikipedia meint: "Mitunter wird das Hormon Prolaktin als Ursache fьr die Refraktдrphase verantwortlich gemacht."
Kennt eine(r) die Mцglichkeit, dieses Hormon zu beeinflussen, ohne dass "Mann" zu Viagra usw. greift – hдtte wohl weniger Risiko und ggf. weniger Kosten.
Es gibt Mдnner, die kцnnen das. Ist aber nur ein wirklich geringer Teil von uns Ich finde, eine kleine Pause zwischen ein paar Gдngen macht sich immer ganz gut. Da kann man essen, trinken, reden, kuscheln und lachen – was wil man(n) und Frau mehr ?!
Also ich wьrde nicht Viagra nehmen sondern Cilialis, Vorteil weniger Nebenwirkungen und hдlt lдnger.
Meine Erfahrung: er ist sehr viel schneller und hдrter wieder da und die Wirkung hдlt locker 36 Stunden.
Ich persцnlich hab keine Nebenwirkungen bemerkt obwohl ich kein original Produkt verwendet habe.
Das ganze hat auch noch einen psychologischen Effekt..du weiЯt, dass du jederzeit eine Pille nehmen kannst, bist gelassener und dadurch klappt es auch ohne sehr viel besser.
Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualitдt oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen: